Juice Magazin - Sandform

Song Rating: 9.26/10

Song lyrics:

[Intro]
1994 Säugling, meine Mama freut sich
Augen pechschwarz, doch Herz ist golden
Alemania welcome
Guck mein Herzschlag verdrängt die Wolken
Mama sagt es war hart, doch wer kämpft, hat schon längst gewonnen

[Part 1]
Sonne
Und alle meine Freunde waren Deutsche
Ziggos, Jugos und Slaven, Kurdos und Arabs
Wurde groß zwischen Udo und Ha**an
Bruder, denn damals wars egal welche Nationalität
Auf dem Spielplatz war nie Platz für eure Farben und Klischees
Auf den Straßen bis um zehn, im Winter bis um sechs
Wurde es abends oder spät, ging es bitterbös ins Bett
Und egal wohin du gehst, vergiss nie was du verlässt
Und wie damals als auch jetzt, vor Mom hab ich Respekt
Vergesse nie die Parkbank - Rollwiesenweg
An der Schanze die sieben geht
Vom Richtsberg bis Waltal
Marburg bis bald und auf Wiedersehen
Denn der kleine Mann wird groß sagte Mama
Diese kleine Stadt wirkt tot
Großer Mann, kleine Welt
Pa**t nicht, so sag wann darf ich endlich los?

(2x) [Hook]
Ich baue meinen Weg
Jedes Sandkorn zählt
Alles kein Problem
Ganz im Handumdrehen
Bau ich wie aus Lehm
Bis die Sandburg steht
Mama schon ok
Auch wenn Sandformen fehlen

[Part 2]
Durch die Kleinstadt mit meinem Dreirad
Mama sagt ich darf nicht zu weit weg, nur ne Straße weiter
Aber damals sagte ich:
Wenn ich groß bin und einmal Zeit hab, reise ich bis ans Ende der Welt und ne Straße weiter
Und weiter
Und weiter weiß ich nicht mehr


Bruder, glaub mir diese Zeiten sind sehr fern
Von Reichtum entfernt während andere sehr gern
Ihre Markensachen tragen
Und auf Kla**enfahrten waren
Reicht die Patte grade dafür, da** die Heizung mich wärmt
Mama musste immer wieder Doppelschichten schieben
Damit ihre Söhne Hoffnung wieder lieben
Dabei war ich abgef**t
Guck im Schrank war Platz
Aber die Klamotten von meinem Bruder pa**ten, fast
Immer wieder dieser Ha** im Hals
Geld fehlt aber la** nicht nach
Geld sehn und deine Lasten zahlen
Mama, dieser Junge baut dir ein Haus irgendwann

(2x) [Hook]
Ich baue meinen Weg
Jedes Sandkorn zählt
Alles kein Problem
Ganz im Handumdrehen
Bau ich wie aus Lehm
Bis die Sandburg steht
Mama schon ok
Auch wenn Sandform fehlen

[Part 3]
Ich baue meinen Weg
Kleiner Mann ganz groß
Alles kein Problem
Fahr ich bis zum Mond
Bau ich wie aus Lehm
Mama weiß ihr Sohn
Packt die Sachen und zieht los
Für sie kauf ich Haus und Boot

[Outro/Acapella]
Sandform

Als kleiner Junge war ich immer der große Mann auf meiner kleinen Welt
Sehnsucht nach mehr war mein Cape und ich ein kleiner Held
Meine Mutter trägt mich auf dem Schoß, ich sie ein Leben lang in meinem Herz
Mein Kryptonit ist eine Träne groß und wiegt hunderttausend Tonnen schwer
Und so packt mich in der schwere Mut, ich bin ein Superheld, für sie und mich
Und die Geschichte ist so weit so gut, doch wo ist mein Vater eigentlich?

Date of text publication: 18.01.2021 at 11:36